Míriel                                                   

 

Miriel bedeutet in Quenya "Juwel-Tochter",

im Sindarin "juwelenfunkelnd".

 

Miriel ist HdR-Fan seit dem 1. Film und besuchte im Dezember 2005

Neuseeland, wo sie einige der atemberaubenden Landschaften, die

als Drehorte für Mittelerde dienten, besichtigen konnte.

 

Erstaunlicherweise sind ihr in der Zeit keine Elbenohren gewachsen,

zum Bedauern einiger ihrer Freunde. Offensichtlich gehört auch sie zur

überaus seltenen Art der Rundohrelben.

 

-------------------------------------------------------------------------

 

Miriel is the Quenya-word for "jewel-daughter",

in Sindarin it means "sparkling like a jewel".

 

Miriel is a fan of LOTR since watching the first movie. In december

2005, she visited New Zealand with its breathtaking landscapes that

were used as filmsets in LOTR.

 

Surprisingly and much to her friend's regrets, Miriel doesn't have pointy

ears. Apparently she`s an elf of a very rare kind.